Kontakt

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Blattlinie

NACHGEHAKT.AT fördert die kritische Medienlandschaft und ist eine Plattform für Debatten, Interviews und journalistischen Beiträgen unterschiedlicher Art. Das Magazin tritt für die Einhaltung und den Schutz der Menschenrechte ein. NACHGEHAKT.AT stellt sich ausdrücklich gegen jede Form von körperlicher Gewalt, Diskriminierung aller Art und sieht sich dem demokratischen Rechtsstaat verpflichtet.

Die Berichterstattung auf NACHGEHAKT.AT erfolgt auf wahrheitsgetreuen Fakten und der kritischen Beleuchtung von Thematiken aller Art. Die NACHGEHAKT.AT-Redaktion arbeitet selbstständig und unabhängig von Organisationen, politischen Parteien oder kulturellen Vereinigungen. Werbungen wie auch Kooperationen mit Drittanbietern sind als solche gekennzeichnet und unterscheiden sich klar von redaktionellen Inhalten.